Teamwork Vertragsmanagement

06 Ago Teamwork Vertragsmanagement

Sozialverträge haben ihre Wurzeln in der Sozialkapitaltheorie (PDF), die den Informationsaustausch und die Gegenseitigkeit zwischen den Mitarbeitern, gegenseitiges Vertrauen und Fairness sowie gemeinsame Werte und Erwartungen betont. DaVita, ein führendes Nierendialyseunternehmen mit Sitz in Denver, CO, ist bekannt für seinen Fokus auf die Schaffung eines «Dorfes», in dem Teamkollegen sich um einander, Patienten und das Unternehmen kümmern. Jeder versteht den Gesellschaftsvertrag – in einem Dorf, auf das man aufpasst, unterstützt und sich gegenseitig hilft. Das Unternehmen fördert diese Familienmentalität, indem es gemeinsame Werte, Normen und Identität betont. Ihr Gesellschaftsgesang, der an die drei Musketiere erinnert, lautet: «Einer für alle, und alle für einen!» Dieses Gefühl der gemeinsamen Zweckbestimmung hat zu einem bemerkenswerten Wachstum für das Unternehmen geführt. Sozialverträge können einfach sein, müssen aber die Mehrheit der Gefühle der Gruppe widerspiegeln. Eine Reihe von Fragen zu stellen ist: «Welche Erwartungen haben Teammitglieder aneinander? Was funktioniert gut im Team? Was funktioniert nicht gut? Was sollte das Team weiter tun, anfangen zu tun und, was wichtig ist, aufhören zu tun?» Der heutige Arbeitsplatz befindet sich mitten in einem massiven Wandel. Die jüngsten Fortschritte in der Unternehmenstechnologie ermöglichen die Zusammenarbeit von Remote-Teams und der immer größer werdende Telemuting-Effekt. Trotz all dieser Veränderungen hat eine Herausforderung Manager schon immer geplagt: Wie kann ich eine positive, effektive Teamarbeit schaffen? Wenn Sie Fragen zu dieser Vereinbarung haben oder die hierin enthaltenen Nutzungsbedingungen besprechen möchten, wenden Sie sich bitte über die Kontaktdaten auf unserer Kontaktseite an teamwork.com eingeschränkt. Teamnormen existieren, ob offen angegeben oder nicht. Positiv oder negativ wirkt sich dies auf die Funktionsfähigkeit eines Teams aus. Die Aufgabe, Gruppen von Mitarbeitern in mächtige Teams zu formen, ist keine leichte Aufgabe.

Christine Riordan und Kevin O`Brien haben jedoch eine Idee, die Managern helfen kann, diese Herausforderung der Vergangenheit anzugehören – oder zumindest Managern weniger Kopfschmerzen zu bereiten. In ihrem Harvard Business Review-Artikel schlagen die beiden die Einrichtung eines Gesellschaftsvertrags vor – «eine explizite Vereinbarung, die die Grundregeln für das Verhalten von Teammitgliedern festlegt», um Gruppen von Mitarbeitern in Hochleistungsteams umzuwandeln. Diese Verträge decken in der Regel Dinge ab, wie z. B. wie Mitglieder zusammenarbeiten, Entscheidungen treffen, kommunizieren, Informationen austauschen und sich gegenseitig unterstützen. Research (PDF) zeigt, dass Soziale Verträge, wenn sie korrekt umgesetzt werden, viele positive Vorteile haben, wie z. B. den Mitarbeitern ein Gefühl der Kontrolle und Sicherheit in ihren Beziehungen zu ihrem Leiter und Teamkollegen zu geben.

Diese Verträge vermitteln auch ein Gefühl der Verantwortung, Rechenschaftspflicht und des Vertrauens unter den Teammitgliedern. Für den Leiter tragen diese Verträge dazu bei, wünschenswertes Verhalten am Arbeitsplatz zu motivieren und können dysfunktionale Verhaltensweisen ohne schwerfällige Überwachung verhindern. Um Gruppen von Mitarbeitern in großartige Teams umzuwandeln, besteht ein mächtiger erster Schritt darin, einen Gesellschaftsvertrag zu schließen – eine explizite Vereinbarung, die die Grundregeln für das Verhalten der Teammitglieder festlegt. Ein Vertrag kann sich auf Gebiete erstrecken, z. B. wie Mitglieder zusammenarbeiten, Entscheidungen treffen, kommunizieren, Informationen austauschen und sich gegenseitig unterstützen. Sozialverträge beschreiben klar Normen, wie die Mitglieder miteinander interagieren werden und sollten. «Daten» bezeichnet alle Daten und Inhalte, die Sie hochladen, posten, übertragen oder anderweitig über die Dienste zur Verfügung stellen, einschließlich Nachrichten, die Sie senden, Dateien, die Sie hochladen, Kommentare, die Sie zu Dateien machen, Profilinformationen und alles andere, was Sie in den Dienst eingeben oder hochladen. teamwork.com wird wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass alle Einrichtungen, die zum Speichern und Verarbeiten Ihrer Daten verwendet werden, einen hohen Sicherheitsstandard erfüllen. Weitere Informationen zu unseren aktuellen Praktiken und Richtlinien in Bezug auf Datenschutz, Sicherheit und Vertraulichkeit finden Sie unter www.teamwork.com/security; wir halten dieses Dokument auf dem neuesten Stand, wenn sich diese Praktiken und Richtlinien im Laufe der Zeit weiterentwickeln).

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.