Musterring sofa grau

30 Jul Musterring sofa grau

Ein Sofa zu kleiden kann ein kleiner Teil der Dekoration sein – aber folgen Sie diesen einfachen Ideen und Ihre werden bald ein bunter, stilvoller Fokus in Ihrem Wohnzimmer werden. Alternativ wählen Sie einen Stoff für ein dekoratives Kissen und wählen Sie Farben in diesem Design für die anderen Textilien, die Sie verwenden. Ein locker eslegtes Sofa wirkt entspannter, kann trocken gereinigt oder sogar maschinell gewaschen werden (Prüfanleitung) – während ein gepolstertes Stück formaler, intelligenter und traditioneller erscheinen kann. Ein Wurf ist eine gute Möglichkeit, die leere Weite eines Sofas zu brechen, sowie mehr Textur in einen Raum einzuführen. Wenn Sie gehen, um einen Wurf zu verwenden, um das ganze Sofa zu bedecken, muss es eine wirklich gute Größe sein. Ein Sofa mit einem Wurf bedeckt wird immer entspannt aussehen, aber kann chaotisch aussehen, es sei denn, Sie sind bereit, es häufig neu angeordnet. Ein maschinenwaschbarer Wurf ist ideal, wird Ihre Polsterung sparen und eine gute Wahl sein, wenn Sie Haustiere haben, die auf Möbel erlaubt sind. Darüber hinaus können Sie die Änderungen leicht klingeln, indem Sie Kissen, Würfe und Zubehör hinzufügen, um Komfort und Interesse zu schaffen und den Look einzigartig für Sie zu machen. Suchen Sie nach Textilien mit viel Textur oder entscheiden Sie sich für Farbe und Muster. Dies ist einfacher, wenn Sie andere Schattierungen im Raum wiederholen, z. B. die Farbe eines gepolsterten Stuhls oder eine Wandfarbe aufgreifen. Entscheiden Sie sich für einen schlichten oder neutralen Stoff für die Polsterung Ihres Sofas.

Grau oder Taupe sind gute praktische Entscheidungen, sie zeigen nicht den Schmutz und akzeptieren alle Arten von anderen Tönen, so dass Sie die Dekoration in einem Raum leicht ändern können. Von Textur und Muster bis hin zu Stoff- und Farbpalette Wenn Sie eine Vorliebe für alte Textilien haben – machen Sie sie zu Kissen, die auf einem Sofa miteinander vermischt werden können. Dies ist eine gute Möglichkeit, sie anzuzeigen und zu verwenden – wie die Vintage-Blumen oben. Sie könnten sie mit schlichtem Leinen unterstützen, um den Stoff weiter zu machen, oder einen ähnlich schweren Leinenstoff verwenden, um das antike oder Vintage-Textil zu unterstützen, um es zu stärken. Eine andere Möglichkeit, Ihre Lieblingsstoffe zu zeigen, besteht darin, verschiedene Stile zu mischen – Checks, Streifen, Weben, Drucke und Muster, zum Beispiel alle zusammen auf einem Sofa. Wählen Sie eine verbindende Farbe oder einen Stil, um diese Arbeit zu machen. Zum Beispiel wurde das dunkelgraue Gower Sofa (Bild oben) aus der Country Living Collection exklusiv bei DFS mit einer Mischung aus botanischen Druckdesigns verkleidet, die andere Farben im Raum herauspicken; Während das blau karierte Wollsofa (eines unserer Designs für den Gower) eine abwechslungsreiche Auswahl an Kissenstilen hat, die die heidnischen Töne in der Wolle kariert aufnehmen. DFS ist stolz darauf, diese exklusive Möbelkollektion mit dem Team von Country Living kreiert zu haben.

Inspiriert von einigen der dramatischsten und schönsten Landschaften in Großbritannien, kombiniert das atemberaubende Sortiment moderne Stoffe mit luxuriösem Komfort und zeitlosen Designs, die jeweils in Großbritannien hergestellt wurden. Eine altmodische Leinen Staubfolie macht einen guten waschbaren Wurf wie schwere Vintage Französisch Leinen Blätter. Diese finden Sie in spezialisierten Textilgeschäften oder Antiquitätenmärkten. Fügen Sie Farbe und Textur mit faux Blumen, stilvolle Drucke und viele Textilien..

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.